Rationality Freiburg

Sprachauswahl

Meetup 8. Juli 2022 - Sequences & TAP Ergebnisbesprechung

Dieses Treffen auf meetup.com .

Dieses Treffen auf lesswrong.com .

Wann und wo?

Wir treffen uns am Freitag, 8. Juli 2022 um 18:00 Uhr MESZ am Ende der Brücke im Stadtgarten in Freiburg. Danach werden wir mit Picknickdecken irgendwo im Park sitzen, so dass du uns auch finden kannst, wenn du zu spät kommst. Wir werden ein Pappschild mit der Aufschrift “www.rationality-freiburg.de” tragen. Das Ende ist um 20:00 Uhr MESZ und wir gehen danach ggf. noch etwas essen. Falls das Wetter sehr schlecht ist gucken wir uns nach einem alternativen Ort um, also behalte bitte diese Seite im Auge oder melde dich vorher bei uns damit wir dich auf dem laufenden halten.

https://www.openstreetmap.org/search?whereami=1&query=47.99764%252C7.85688

Karlssteg, Stadtgarten, Freiburg

Karlssteg, Stadtgarten, Freiburg (Quelle)

Was werden wir tun?

Wir werden drei Beiträge aus der Sequenz Fake Beliefs von Book I: Map and Territory von “The Sequences”, einem Standardkompendium der Rationality-Community, besprechen.

Es wäre ideal, wenn du dies vorher lesen und deine Gedanken und Fragen notieren würdest, aber du kannst auch gerne kommen, wenn das nicht der Fall ist! Wir werden die Posts zusammenfassen.

Anschließend werden wir unsere Erfahrungen bei der Umsetzung von TAPs (Trigger-Action Planning) vergleichen. TAP ist eine Technik, um Gewohnheiten zu ändern oder Ziele zu erreichen. Du wählst einen sehr spezifischen externen Auslöser (trigger) und eine kleine Aktion die dann resultieren soll.

Wenn du nicht an dem Treffen am 1. Juli teilgenommen hast, wo wir TAPs vorgestellt haben, wäre es Am besten du liest Seiten 44 bis 56 des CFAR Handbuchs und probierst TAPs selber für ein paar Tage vor dem Treffen.

Es wird Snacks und Getränke geben.

Worum geht es hier?

Rationality Freiburg ist ein Treffpunkt für LessWrong- oder SCC-Leser sowie für andere an Rationalität interessierte Menschen. Rationalität ist der Wunsch, die Welt so zu sehen, wie sie ist, insbesondere mit Hilfe der empirischen Wissenschaften sowie der Entwicklung von Werkzeugen zur Erreichung persönlicher Ziele.

Du hast Angst nichts beitragen zu können? Keine Sorge! Jeder ist willkommen!

Ihr könnt einfach kommen, aber wenn ihr euch anmelden wollt, wäre das noch besser info@rationality-freiburg.de .

Wir werden uns für Deutsch oder Englisch als Hauptsprache entscheiden, je nachdem, welche Leute kommen. Kommt einfach, das klappt!

https://www.rationality-freiburg.de/de/über-uns/